Sie sind hier | Nahajate se:-Allgemein

Unser Land am 10. Oktober im Landhaushof – Rastimo skupaj 10. oktobra v Deželnem dvorcu

Die Vision, dass der 10.10.2020 gemeinsam harmonisch gefeiert wird und Menschen beider Volksgruppen im Landhaushof tanzen, kommtihrer Realisierung einen Schritt näher. Die Säulen des Musikprojektes von Unser Land, der Kammerchor Klagenfurt Wörthersee und der Gemischte Chor Jakob Petelin Gallus, werden gemeinsam mit SchülerInnen und StudentInnen sowie der Militärmusik Kärnten den musikalischen Rahmen der Landesfeier zum

PARLAMENT-KÄRNTEN-TAG 20. Oktober 2014

Der Verein Unser Land zusammenwachsen.at – rastimoskupaj.at wurde von der leider verstorbenen Präsidentin des Nationalrates, Mag. Barbara Prammer, eingeladen die Plattform gemeinsam mit Ihr im Parlament vorzustellen. Durch das traurige Ableben von Frau Mag. Prammer wurde unsere gemeinsame Präsentation unmöglich. Gemeinsam mit dem Parlament und dem Land Kärnten, kamen wir aufgrund der zeitlichen und organisatorischen

Pixathlon

Reisen, Fotografieren, Entdecken,… Wenn die Region zur Spielwiese wird … und die Kamera zum ultimativen Spielzeug! Siegerprojekt des NeueWege nove poti Jugendwettbewerbes! Der weltweit erste grenzüberschreitende Fotomarathon, Pixathlon Alps Adria startet am 13. September in Villach und Trieste und setzt am 14. September in Klagenfurt und Ljubljana fort. Was passiert bei diesem Pixathlon? Leute mit

Paneuropäisches Treffen

Unser Land hat auf der Paneuropäischen Konferenz zum Thema Minderheiten in Triest teilgenommen. Der Vortrag von Präsident Miha Kampuš wurde mit großem Beifall aufgenommen. Im Börsegebäude der Stadt Triest hat die Paneuropäische Bewegung ihre Jahreskonferenz zum Thema ethnische Minderheiten in Europa abgehalten. Die Beiträge vom hohen Vertreter der Europäischen Union in Bosnien, Dr. Valentin Inzko,

Mentoring NeueWege Novepoti

NeueWege2020 – Novepoti2020 ist das Jugendprojekt von Unser Land. Ende 2013 wurden die eingereichten Ideen prämiert und nun startet das Mentoring-Projekt „Telemaching“. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben an den Ideen gearbeitet, die beim Jugendwettbewerb NeueWege2020 – Novepoti2020 eingereicht wurden. Die Gewinner der einzelnen Kategorien wurden von einer hochkarätigen Jury ermittelt und die Preise an die

Unser Land stellt sich vor: bei der Fachtagung des RÖB und des VÖV

Am 15. und 16. November fand die Fachtagung des Rings Österreichischer Bildungswerke und des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen statt. Das Motte lautete: Gemeinsam was bewegen! – BürgerInnenbeteiligung in Europa als Herausforderung für die Erwachsenenbildung. Auf Einladung von Michael Aichholzer, Geschäftsführer des Kärntner Bildungswerkes, nahmen Michael Steindl und Alexandra Einberger von Unser Land an der Tagung im

Neue Wege 2020 – Hochkarätige Jury prämiert die besten Ideen

Am 22. 11. fand die Jurysitzung und die Prämierung der besten Einreichungen statt. Unter den 60 Teilnehmern stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer! Nach dem Einsendeschluss am 31. Oktober, geht die erste Phase des Ideenwettbewerbes, die Einreichung von kurzfristigen Projekten und langfristigen Visionen zu Ende und wurde

Endspurt „Neue Wege 2020“

Am 31.10.2013 läuft die Einreichfrist für unser Projekt „Neue Wege 2020“ ab. (Was das genau ist und wer noch gerne mitmachen möchte findet die Informationen auf www.neuewege2020.at.) Bisher hatten Jugendliche schon viele Möglichkeiten Ideen zu holen und mitzumachen. So z.B. auch Selina Podrečnik, die am 20.9.2013, am Tag des Respekts bei 1h Experten-Coaching mitgemacht hat

Die „Lange Nacht der Museen“-Ein kleiner Rückblick

In der Langen Nacht der Museen, am 5.10.2013, ertönte am Klagenfurter Hauptbahnhof vor 1.200 Menschen zum ersten Mal die Hymne der Versöhnung auf Deutsch und Slowenisch. Die Vereinten Chöre sangen die Hymne unter der Leitung von Hedi Preissegger. In dieser Nacht wurde der Bahnhof zur Bühne für zeitgenössische Kunst und Musik, und es kamen insgesamt

»Unser Land« bei der »Langen Nacht der Museen«

Wer sich heuer zur »Langen Nacht der Museen« begibt hat vieles zu entdecken. Die vom ORF initiierte Kulturveranstaltung findet zum 14. Mal österreichweit statt. Auch wir sind heuer dabei. Von 18:00-01:00 Uhr werden wir am 5.10.2013 den Bahnhof Klagenfurt in einen Ort für Zeitreisende verwandeln. Dort präsentiert sich unser Verein mit »Leuchtturmprojekten«, die wir initiieren